Konfirmandenunterricht

 

Die Kirchengemeinde Malente bietet folgende Möglichkeiten des Konfirmandenunterrichtes an:

 

Modell 1: Kinder-Konfi-Zeit plus

Kinder nehmen während der vierten Klasse ein Schuljahr lang (Septem­ber bis Sommerferien) an wöchentlichen einstündigen Gruppentreffen verbindlich teil und erhalten eine Bescheinigung darüber. Das zweite Konfirmandenjahr, ebenfalls mit wöchentlichen einstündigen Gruppen­treffen, findet dann während des achten Schuljahrs statt. Es beinhaltet das regionale Konfirmandencamp (Wochenendfreizeit) und endet nach

Ostern mit der Konfirmation im Alter von 14 oder 15 Jahren.

 

Modell 2: Konfi-Intensiv-Jahr

Jugendliche nehmen ein volles Jahr lang an wöchentlichen doppelstündigen Gruppentreffen sowie am regionalen Konfirmandencamp (Wo­chenendfreizeit) verbindlich teil. Die Konfirmandenzeit beginnt nach Pfingsten und endet im Juni des Folgejahres mit der Konfirmation im Alter von 14 oder 15 Jahren.